Flyer Praxisanleiter/in in der Pflege

In diesem Lehrgang erlernen Mitarbeiter/innen aus allen Pflegebereichen, die Anleitung und Unterweisung von Auszubildenden situationsgerecht durchzuführen. Solche Kenntnisse sind für das Einarbeiten neuer Mitarbeiter/innen gleichermaßen wichtig.

Bei der Konzeption des Lehrganges wurde berücksichtigt, dass mit Inkrafttreten der niedersächsischen Verordnung über die Weiterbildungen in Gesundheitsfachberufen die Praxisanleiterqualifizierung mit den in o.g. Verordnung geregelten Weiterbildungen verzahnt ist.

Somit kann nach der Weiterbildungsverordnung eine Anrechnung der Inhalte und Unterrichtsstunden von Praxisanleiterkursen auf die folgenden Weiterbildungen auf Antrag erfolgen:
  • Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege
  • Fachkraft für Anästhesie und Intensivpflege
  • Fachkraft für onkologische Pflege
  • Fachkraft für psychiatrische Pflege
  • Fachkraft für ambulante Pflege
  • Fachkraft für operative und endoskopische Pflege
  • Fachkraft für Hygiene in der Pflege
  • Fachweiterbildung Gerontopsychiatrie

Der Lehrgang umfasst 300 Stunden Unterricht einschließlich der erforderlichen Übungen.

Der Lehrgang endet mit einer Prüfung.

>> Inhalte/Themen
>> Bewerbung

Über Inhalte und Fördermöglichkeiten informieren und beraten wir Sie gern.